Multikraft: FPE (fermentierter Pflanzenextrakt)

Besprühen der Obstbäume:

Ende des Winters ab ca. 5°C mit zusätzlicher Behandlung des Bodens

1 ha:

  • 50,00 L BB Boden
  • 10,00 L Terrafert Boden
  • 2,50 L Brennnessel Extrakt Konzentrat
  • 2,50 L Schachtelhalm Extrakt Konzentrat
  • 2,50 L MK 5
  • 2,50 L Terrafert Blatt
  • 2,50 L FPE 
  • 1,00 kg EM Keramikpulver
  • 2,00 kg ZeoBas ultrafein
  • 2,00 kg Molkepulver

Ziel ist es eine flüssige und klumpenfreie Masse zu erstellen. Dies erfolgt durch Mischen aller Pulver mit ein wenig BB Boden. Zusammen mit den anderen Flüssigkeiten in den Tank mischen der 2/3 mit Wasser gefüllt ist. Dieser Vorgang sollte bei dauernd fließendem Wasser geschehen. Die Anwendung sollte einmal erfolgen und das am Besten nicht bei starker Sonneneinstrahlung.

Vor der Blütezeit

1 ha:

  • 10,00 L BB Blatt
  • 1,50 L Terrafert Blatt
  • 1,50 L Brennnessel Extrakt Konzentrat
  • 1,50 L Schachtelhalm Extrakt Konzentrat
  • 1,50 L MK 5
  • 1,50 L FPE
  • 1,00 kg ZeoBas ultrafein
  • 2,00 kg Molkepulver

Ziel ist es eine flüssige und klumpenfreie Masse zu erstellen. Dies erfolgt durch Mischen aller Pulver mit ein wenig BB Boden. Zusammen mit den anderen Flüssigkeiten in den Tank mischen der 2/3 mit Wasser gefüllt ist. Dieser Vorgang sollte bei dauernd fließendem Wasser geschehen. Die Anwendung sollte mindestens 1- bis 2-mal erfolgen. Du solltest dabei darauf achten, dass du es nicht bei starker Sonneneinstrahlung, sondern eher morgens oder abends durchführst.

Während der Blütezeit

1 ha:

  • 5,00 L BB Blatt
  • 0,50 L Terrafert Blatt
  • 0,50 L Brennnessel Extrakt Konzentrat
  • 0,50 L Schachtelhalm Extrakt Konzentrat
  • 0,50 L MK 5
  • 0,50 L FPE
  • 0,50 kg EM Keramikpulver
  • 0,50 kg ZeoBas ultrafein
  • 1,00 kg Molkepulver

Ziel ist es eine flüssige und klumpenfreie Masse zu erstellen. Dies erfolgt durch Mischen aller Pulver mit ein wenig BB Boden. Zusammen mit den anderen Flüssigkeiten in den Tank mischen der 2/3 mit Wasser gefüllt ist. Dieser Vorgang sollte bei dauernd fließendem Wasser geschehen. Die Anwendung sollte alle 4 Tage 1-mal, maximal 4-mal erfolgen. Wir empfehlen diesen nicht bei starker Sonneneinstrahlung durchzuführen.

Nach der Blütezeit

1 ha:

  • 10,00 L BB Blatt
  • 1,50 L Terrafert Blatt
  • 2,50 L Brennnessel Extrakt Konzentrat
  • 2,50 L Schachtelhalm Extrakt Konzentrat
  • 1,50 L MK 5
  • 1,50 L FPE
  • 1,00 kg ZeoBas ultrafein
  • 2,00 kg Molkepulver

Ziel ist es eine flüssige und klumpenfreie Masse zu erstellen. Dies erfolgt durch Mischen aller Pulver mit ein wenig BB Boden. Zusammen mit den anderen Flüssigkeiten in den Tank mischen der 2/3 mit Wasser gefüllt ist. Dieser Vorgang sollte bei dauernd fließendem Wasser geschehen. Die Anwendung erfolgt in Abhängigkeit von der Witterung alle 7- 10 Tage. Am besten am Morgen oder am Abend, nicht bei starker Sonneneinstrahlung. Nachdem die Entwicklung der Frucht abgeschlossen ist, das ZeoBas ultrafein weglassen, da dieses zur Bildung von Flecken führen könnte.

Vor den ersten Kälte und nach dem Laubfall

1 ha:

  • 50,00 L BB Blatt
  • 2,00 kg ZeoBas ultrafein
  • 1,00 kg EM Keramikpulver

Ziel ist es eine flüssige und klumpenfreie Masse zu erstellen. Dies erfolgt durch Mischen aller Pulver mit ein wenig BB Boden. Zusammen mit den anderen Flüssigkeiten in den Tank mischen der 2/3 mit Wasser gefüllt ist. Dieser Vorgang sollte bei dauernd fließendem Wasser geschehen. Die Anwendung sollte einmalig nach dem Laubfall erfolgen. Wir empfehlen auch hier, dies nicht bei starker Sonneneinstrahlung durchzuführen.

Stärkung der Pflanzen durch Behandlung im Glashaus:

Für Behandlung des Blattes im Intervall

Behandlung des Blattes:

  • 2,0 % BB Blatt
  • 0,2 % BB Multical
  • 0,5 % Terrafert Blatt
  • 0,5 % Brennnessel Extrakt Konzentrat
  • 0,5 % Schachtelhalm Extrakt Konzentrat
  • 0,5 % MK 5
  • 0,5 % FPE
  • 0,1 % EM Keramikpulver
  • 0,1 % Molkepulver
  • Wasser

Du solltest alle Inhalte mit der nötigen Menge an Wasser zusammenführen und aussprühen. Nachdem das Keimen erfolgt ist, empfehlen wir den Vorgang 3-mal durchzuführen. Optimal sind morgens und abends und nicht bei starker Sonneneinstrahlung.

Weiterführende Behandlung des Blattes

Behandlung des Blattes:

  • 2,0 % BB Blatt
  • 0,5 % Terrafert Blatt
  • 0,5 % Brennnessel Extrakt Konzentrat
  • 0,5 % Schachtelhalm Extrakt Konzentrat
  • 0,5 % MK 5
  • 0,5 % FPE
  • 0,1 % EM keramikpulver
  • 0,1 % Molkepulver
  • Wasser

Du solltest alle Inhalte mit der nötigen Menge an Wasser zusammenführen und aussprühen. Diesen Vorgang solltest du 1-mal wöchentlich wenn möglich morgens oder abends und nicht bei starker Sonneneinstrahlung durchführen.

  • Produkt der Woche

    Pflanzliche Gesundheit, Bio Lebensmittel, Drogerie, Haushalt und mehr …