Multikraft: Rund ums Thema Pferd

Fütterung Fohlen:

Nach Biestmilchaufnahme

1 Fohlen:

Das FKE sollte sobald die Biestmilchaufnahme erfolgt ist direkt in das Maul des Fohlens gegeben werden.

Nach 1 bis 2 Wochen

1 Fohlen:

Von der  1. Bis zur 2. Lebenswoche des jungen Fohlens solltest du das FKE verteilt auf 2 Gaben direkt ins Maul geben und täglich anwenden.

Nach 3 bis 8 Wochen

1 Fohlen:

Von der 3. bis zur 8. Lebenswoche des Fohlens solltest du das FKE verteilt auf 2 Gaben direkt ins Maul geben und täglich anwenden.

Nach 9 bis 12 Wochen

1 Fohlen:

Von der 9. bis zur 12. Lebenswoche des Fohlens solltest du das FKE verteilt auf 2 Gaben direkt ins Maul geben und täglich anwenden.

Sonderfall: Stresssituationen

1 Fohlen:

Bei Stresssituationen einfach das FKE für Pferde oder das Topdress für Pferde (20-30 g) dem Futter beimengen. Du solltest die Menge schon 2 Wochen vor der stressigen Situation dementsprechend anpassen.

Fütterung Pferde:

1 Pferd:

Das FKE oder Topdress (50 g) täglich ab dem 3. Lebensmonat des Pferdes auf 2 Gaben verteilt dem Futter beimengen.

Sonderfall: Stresssituationen

1 Pferd:

Bei Stresssituationen einfach das FKE für Pferde oder das Topdress für Pferde (100 g) dem Futter beimengen. Du solltest die Menge schon 2 Wochen vor der stressigen Situation dementsprechend anpassen.

Umgang mit Stallmist:

1 m3:

Einmal in der Woche solltest du den Mist mit dem FKE für Pferde besprühen. Optimal wäre, wenn du pro m3 noch 1-2kg ZeoBas ultrafein beim Ausmisten dazu gibst.

Reinigung von Pferden:

1 L Wasser:

Wir empfehlen die Pferdelotion in warmem Wasser aufzulösen und damit anschließend Haut und Fell des Pferdes zu säubern.

  • Produkt der Woche

    Pflanzliche Gesundheit, Bio Lebensmittel, Drogerie, Haushalt und mehr …