Multikraft: eMB Starter

Behandlung in Fischteichen zur Verbesserung der Qualität des Wassers:

1 ha:

EM Aktiv und eMB Starter mit dem Teichwasser gut vermengen und zusätzlich im Anschluss auf die Oberfläche des Teiches sprühen. Du solltest es im ersten Jahr der Anwendung alle 4 Wochen während der Teichsaison verwenden. Ab dem zweiten Jahr ändert sich dann das Intervall der Behandlung auf 3- bis 5-mal im Jahr.

Behandlung für naturbelassene Teiche und Badesee:

Zuerst solltest du EM Aktiv und eMB Starter mit dem Wasser mischen und so umfangreich verdünnen, bis die Mischung ohne Probleme auf die gesamte Fläche des Teiches ausgebracht werden kann. Das Verhältnis zwischen dem EM Aktiv und des eMB Starters sollte immer ungefähr 1 zu 5 sein mit der Wassermenge. Der Zeitraum der Behandlung ist relativ flexibel und die Anwendung kann ganzjährig durchgeführt werden, wobei die Temperatur des Wassers optimalerweise nicht unter 5°C liegen sollte. Favorisiert werden die  Starts der Ausführungen im Frühjahr und Herbst. Es sollte zwischen den einzelnen Anwendungen eine Pause von 4 Wochen eingehalten werden. Reduziert kann die Behandlung, wenn die Veränderung von einem sogenannten Faulschlamm zu einem grünlich oder rötlich- braunen, geruchsneutralen Schlamm abgeschlossen ist. Für ein stabiles Gleichgewicht in den Gewässern sollte die Anwendung in Abhängigkeit vom Schlamm mindestens einmal pro Jahr weitergeführt werden.

Verringerung von Schwimmschlamm:

1 m2:

Du solltest die Lösung mindestens einmal in der Woche auf die Beckenoberfläche sprühen.

Verringerung von Überschussschlamm:

1 m3:

Du solltest beim Pumpvorgang die Lösung mit dem eingedickten Schlamm in den Schlammbehälter mit hineinmischen.

Zum Umgang mit kleinen Kläranlagen und Senkgruben:

Erster Umgang

  1. Erster Umgang

1 m3:

  • 1,00 L eMB Aktiv
  • 200,00 ml eMB Starter
  • 100,00 g Bokashi getrocknet

Beim Starten der Anlage einmal die Mischung aus den Inhalten in die Gruppe oder Anlage leeren.

Wöchentliche Anwendung

1 m3 Abwasser:

  • 400,00 ml eMB Aktiv

Produkt in der Grube oder Anlage leeren. Bei hoher Belastung kann auch hier 100ml eMB Starter pro Person und Woche hinzugefügt werden.

  • Produkt der Woche

    Pflanzliche Gesundheit, Bio Lebensmittel, Drogerie, Haushalt und mehr …